SissiS erweitert sein Spirituosenangebot um fassgelagerte Fruchtdestillate
1. November 2013

SissiS Fruchtdestillate aus dem Holzfass

Die Basis für SissiS Fruchtdestillate aus dem Holzfass sind edle Obstbrände. Der Brand wird in Eichenholzfässern gelagert und anschließend mit Trockenfrüchten angesetzt. Das Ergebnis dieses aufwendigen Verfahrens ist ein besonders mildes Destillat mit intensivem Fruchtaroma und goldener Farbe bei vollen 41% Vol. Die verwendeten Brände werden unter Vakuum destilliert. Das Vakuum setzt den Siedepunkt herab und schützt die hitzeempfindlichen Fruchtaromen. Die erste Kollektion enthält die Geschmacksrichtungen Marille, Kirsche und Waldhimbeere.